Meine Vorgehensweise auf dem Weg zur Diagnose

Was erwartet Sie, wenn Sie mit einem gesundheitlichen Problem oder einer Fragestellung in meine Praxis kommen?

Sie haben ein gesundheitliches Problem, das möglicherweise schon länger besteht und noch nicht behandelt worden ist. Oder aber, Sie befinden sich bereits in Behandlung durch einen Arzt oder Naturheilpraktiker oder haben selbst etwas probiert und haben das Gefühl, dass es Ihnen nicht wirklich besser geht.

Vielleicht kann Ihnen niemand eine verständliche Erklärung für Ihre momentanen Beschwerden geben oder die Behandlung führt bei Ihnen zu unangenehmen Nebenerscheinungen.

Wie möchte ich in Ihrem Fall vorgehen?

Das Konzept der Biologischen Medizin orientiert sich nicht an den äusseren Auswirkungen, am Symptom der Erkrankung, sondern richtet sich nach den ihr zugrunde liegenden Ursachen!

Ich werde Sie ausführlich nach Ihrer Krankheitsvorgeschichte befragen. Hierbei benötige ich alle Ihnen zugänglichen Informationen zu Erkrankungen in Ihrer Familie, Ihren bisher durchgemachten eigenen Erkrankungen, Operationen, Unfälle, bisherige Behandlungen. Ich werde Sie um Krankenberichte, Röntgenunterlagen, Impf- und Mutterpässe bitten und nach Ihrer derzeitigen Medikation befragen. Ich mache mir ein Bild von Ihrer persönlichen Krankheitsveranlagung im Sinne der Genetik und der naturheilkundlichen Lehre der individuellen Veranlagung (Konstitution).

Sie werden von mir nach schulmedizinischen Methoden allgemeinmedizinisch körperlich untersucht. Auch allgemeinmedizinische technische Untersuchungen, wie EKG und die Basisdiagnostik des Blutes werden in meiner Praxis standardgemäss entsprechend ihrer Notwendigkeit durchgeführt.

Sollte sich aus dem aktuellen Krankheitsbild die Notwendigkeit einer weitergehenden schulmedizinischen Diagnostik ergeben, werde ich Sie zu einem ärztlichen Fachkollegen verweisen oder die entsprechenden Massnahmen veranlassen.

Sie als Patient und ich als Ihr behandelnder Arzt möchten nun wirklich wissen, woher Ihre Beschwerden kommen und ob es Möglichkeiten aus dem Bereich der natürlichen Heilverfahren gibt, diese zu behandeln!

Das ganzheitliche Diagnosekonzept der Biologischen Medizin

Die Untersuchung Ihres Nativblutes im Dunkelfeldmikroskop

  • Hierdurch erkenne ich orientierend Hinweise auf mögliche Störungen der Gesundheit, z.B.
  • übermässige Säurebelastung des Organismus
  • übermässige Eiweiss-Belastung des Stoffwechsels
  • Störungen der Abwehrzellen des Blutes
  • Störung der Sauerstoff-Bindung der roten Blutkörperchen
  • Störung der Blutplättchen und damit erhöhtem Risiko für die Bildung von Blut-Gerinnseln
  • Hinweise auf Herdbelastungen ( Parodontose, Zahnwurzel-Erkrankungen mit Streuung auf den Körper, chronische Nasen-Nebenhöhlen-Erkrankungen und Mandel-Entzündungen.
  • Mögliche Schwächen des Immunsystems.

Die vollständige Untersuchung mittels Systemdiagnostik und –Therapie EAV

Hierdurch verschaffe ich mir einen guten Einblick in den momentan Gesamtzustand des gesamten Körpers. Ich erkenne die Stellen im Organismus, die gestört sind oder von denen Störungen ausgehen.

Spezielle Labor-Tests

zum Nachweis von Schwermetall-Belastungen, Belastung durch Umwelt-Schadstoffe, Nahrungsmittel- oder sonstigen Allergenen, zum Nachweis von Mangel-Zuständen an Mineralien, Spurenelementen oder Mikro-Nährstoffen, zum Nachweis einer chronischen Uebersäuerung.

Aus den gewonnenen Erkenntnissen und Untersuchungs-Ergebnissen entwickle ich das grundlegenden Gefüge für das weitere therapeutische Vorgehen :

Die Struktur der Erkrankung, das heisst die Bedingungen, unter denen sich eine Erkrankung auf dem Boden einer eventuellen Veranlagung entwickelt hat, nach den Gesetzen von Ursache und Wirkung.

und

Die Dynamik der Erkrankung, das heisst der zeitliche Verlauf von Ursachen und Wirkungen.

Hieraus erörtere ich mit Ihnen gemeinsam unter Darstellung aller nach meiner Einschätzung und nach meinen Möglichkeiten gegebenen und für realistisch zu erachtenden Erfolgsaussichten für Ihren individuellen Fall ein Therapieziel nach Nutzen, Aufwand und natürlich auch Kosten, das wir dann gemeinsam festlegen!